Wohlen war am letzten Samstag, 10. Dezember 2011, Austragungsort der Squash Aargauer Meisterschaften 2011. Unter der Organisation des Squash-Club Wohlen waren im Tennis- und Squash-Center Rigacker die kantonalen Squash-Grössen bei spannenden und jederzeit fairen Spielen zu bewundern. Das Mitfiebern und Daumen drücken der Zuschauer wurde mit sportlichen Leckerbissen belohnt, boten die Spieler doch spannende Duelle bis zur letzten Sekunde. So auch im packenden Finale zwischen den beiden Fricktalern Hugo Bertschy und Thomas Wunderlin. Der jüngere Thomas Wunderlin präsentierte sich in Topform und forderte vom erfahrenen Hugo Bertschy einen kräfteraubenden und schweisstreibenden Einsatz. Bei ausgeglichenem Spiel konnte sich Hugo Bertschy in diesem hart umkämpften 5-Satz Spiel dank einer taktisch hervorragenden Leistung letztlich gegen seine jüngeren Herausforderer durchsetzen und als Sieger feiern lassen.

Die Squash Aargauer Meisterschaften 2011 - wieder ins Leben gerufen durch den Squash-Club Wohlen - waren vollumfänglich ein Erfolg. Der Anlass ist bei den anderen Clubs im Kanton auf reges Interesse gestossen und hat die Motivation geweckt, der kantonalen Squash-Szene durch solche Sport-Veranstaltungen erneuten Auftrieb zu verleihen. Als Organisator der nächsten Squash Aargauer Meisterschaften hat der Squash-Club Fricktal sein Interesse angemeldet. Wir werden also auch in Zukunft unsere kantonalen Squash-Grössen bei spannenden Spielen anfeuern und bewundern können.(mba)