An diesem herrlichen Herbsttag, Freitag, 28. August, sind alle Kinder vom Kindergarten bis zur 5. Klasse mit Begeisterung zu ihren Wettkämpfen angetreten.

Der Kindergarten, wie die 1. und 2. Klasse hatte die Gelegenheit, an verschiedenen Posten Geschick und Schnelligkeit zu zeigen. Ab der 3. Klasse bis zur 5. war ein 4-Kampf in Leichathletik angesagt: Sprint, Weitwurf, Weitsprung und ein 1000m-Lauf forderte alle.

Die Spielturniere am Nachmittag waren einmal mehr der besondere Höhepunkt. Die Kinder der 1. Klasse mussten den Pokal der 2. Klasse überlassen, sind sich jedoch sicher, dass sie ihn nächstes Jahr holen werden. . Beim Baseball-Turnier der 3. bis 5. Klasse in der Turnhalle ging es laut zu und her. Die Spielerteams feuerten sich lautstark an und die grosse Zuschauergruppe auf der Galerie machte kräftig mit. Als dann im Final die 4. gegen die 5. Klasse spielte, ging es hart auf hart. Sehr knapp fiel die Entscheidung zu Gunsten der 4. Klasse aus, die riesig jubelte, denn, dass die 4. Klasse den Pokal holte, war Première.

Es war ein herrliches Bild, wie die Kinder aller Altersstufen nebeneinander ihr Bestes gaben, auch um die Wette strahlten. Kleinere Enttäuschungen waren schnell vergessen, Hauptsache, man war mit dabei und hatte auch etwas Spass. Ein Diplom haben am Schluss alle Kinder erhalten, als Erinnerung an einen tollen Sporttag. (MW)