Schule und Elternhaus

Spielzeug-Flohmarkt in Villmergen

megaphoneVereinsmeldung zu Schule und Elternhaus

Gute Geschäfte trotz Schneesturm

Auch heftiges Schneetreiben bremste die emsigen Verkäufer nicht! Bald nach Türöffnung wurden im Pfarreiheim liebevoll die ausgedienten Spielsachen auf Wolldecken arrangiert und lockten Kundschaft an. Fleissig wurde verglichen, gemärtet und gekauft. Organisatorin Karin Gyr: die Kleinen, die stolz ihre Errungenschaft mit leuchtenden Augen davontragen, rechtfertigen den Aufwand. Schon bald herrschte emsiges Markttreiben, verstärkt durch den Duft von frischem Popcorn. Die Helfer in der Kafistube hatten alle Hände voll zu tun, die Eltern mit den feinen, selbstgebackenen Kuchen zu verköstigen und Hot-Dogs am laufenden Band herauszugeben.

Meistgesehen

Artboard 1