Am vergangenen Samstag, bei schönstem Sommerwetter, feierten die Kids aus Stetten ihren Spielplatz Storchenheim. Der Frauenverein und Familieträff Stetten organisierten erstmals auf dem neuen Spielplatz ein Fest für Gross und Klein.

Und sie kamen in Scharen und nahmen auch gleich alles in Beschlag! Die Kinder die Schaukel, die Rutsche oder die Seifenblöterli, die Erwachsenen eher das schattige Plätzli in der Festbeiz. Aber auch die versteckten und gut getarnten Dinoeier oder das Kinderschminken waren der Hit an diesem Samstagnachmittag.

So hatten die Vorstandsfrauen und ihre Helferinnen und Helfer aus ihren Familien alle Hände voll zu tun, sei es beim Grill, beim Kuchen oder an der Slush Ice Maschine.

Kurz vor zwei Uhr wurde es dann nicht nur im Storchenheim bunt, auch der Himmel erhielt ein paar Farbtupfer. Dann nämlich stiegen gegen 60 Ballons in die Luft – einige etwas höher andere schon bald wieder im Sinkflug. Es zog sie aber alle Richtung Zürich, der weiteste Flug gewinnt einen Glacé-Plausch für die ganze Familie. Dieser tolle Preis wird vom Restaurant Gnadenthal gesponsert, den Erlös aus diesem Fest wird der Frauenverein und Familieträff an das Projekt Sternschnuppe spenden.

Ein wunderschöner Tag mit vielen strahlenden Kinderaugen ging gegen Abend dann zu Ende. Ein herzliches Dankeschön allen Besucherinnen und Besuchern, vielleicht bis zum nächsten Jahr.