Guggemusig

Spende der Seifesüder für Ferienpass Unteres Aaretal

megaphoneVereinsmeldung zu Guggemusig
..

Check von 3000 Franken übergeben

Am vergangenen Mittwochabend übergaben zwei Vorstandsmitglieder der Guggemusig Seifesüder einer Delegation Frauen vom Ferienpass Unteres Aaretal eine Spende von 3‘000 Franken. Dieser Betrag stammt aus dem Erlös des traditionellen Risotto-Essens in Leibstadt. Jedes Jahr kommt eine andere gemeinnützige Institution in den Genuss dieser einmaligen Aktion, die immer mit viel Herzblut durchgeführt wird. Gross war die Freude, dass dieses Jahr der Ferienpass Unteres Aaretal auserkoren wurde. Wie der Präsident, Josua Vögele verriet, gab nicht zuletzt das grosse ehrenamtliche Engagement der Frauen und das seit 31 Jahren bestehende Projekt unter dem Patronat der Pro Juventute den Ausschlag, den Ferienpass Unteres Aaretal zu begünstigen. Und wie er anfügte, konnte auch er und viele der Mitglieder in jungen Jahren schon von diesem tollen Angebot profitieren. Wer mehr über das abwechslungsreiche Kursprogramm in den Frühlingsferien erfahren möchte, klickt sich ein unter www.ferienpass-unteres-aaretal.ch. Das OK freut sich über jede Anmeldung bis Samstag, 5. März 2011!

Im Namen aller Beteiligten bedankte sich die Gesamtleiterin, Gabriela Saxer für die grosszügige Spende. Zum Abschluss wünschte man den Seifesüdern weiterhin viel Erfolg. Bekanntlich jagt zurzeit ein Höhepunkt den anderen. Besonders freut man sich auf den Maskenball am kommenden Freitag 4. März 2011. Für zusätzliche Höchststimmung in der Mehrzweckhalle Leibstadt sorgen eine Live-Partyband und diverse hochkarätige Guggen. Gratiseintritt geniessen alle über 35 und diejenigen, die zwischen 19.30 und 20.30 Uhr in der Mehrzweckhalle eintreffen.
Am Samstag um 14.00 Uhr werden dann wohl alle Augen leuchten, wenn der Startschuss für den Kinderumzug fällt. Auf keinen Fall verpassen darf man den anschliessende Kinderball! Die Seifesüder freuen sich auf viele begeisterte Fasnächtler.

Bei dieser Gelegenheit wird auf das ultimative Risotto Essen in der Warteck in Leibstadt aufmerksam gemacht. Die Ferienpassfrauen haben sich den Sonntag, 18. September 2011 bereits in ihrer Agenda vorgemerkt.

*****************
Bild (von li nach re): Sonja Schilling, Caroline Lerf, Sandra Erne, Gabriela Saxer, Anja Scherer und Samuel Maier

Meistgesehen

Artboard 1