Vor dem Start seiner Weltreise machte der renommierte Politologe und wohl bekannteste Meinungsforscher der Schweiz, Claude Longchamps, halt in Erlinsbach. Auf Einladung der Sozialdemokratischen Ortspartei war er Gastredner am überparteilichen Politapéro im Kultur- und Begegnungszentrum Wygärtli. Das Thema der Medien, insbesondere der Social Media und ihren Einfluss auf die politische Meinungsbildung interessierte über vierzig Personen. In seinem Vortrag konnte er das Phänomen des erfolgreich „twitternden“ US-Präsidenten Trump und sehr aktuelle Themen wie zum Beispiel „fake news“ in den Social Media anschaulich erklären. Aufgrund seiner grossen Erfahrung flossen in sein Referat zahlreiche Beispiele aus der Schweizer Politik mit ein. Beim anschliessenden Apéro nutzen die Erlinsbacherinnen und Erlinsbacher die Möglichkeit des persönlichen Gesprächs und Austauschs mit Claude Longchamps.