Im gut besetzten Vereinszimmer des Gemeindesaals konnte Dimitri Spiess die GV der Sozialdemokratischen Partei Buchs eröffnen. Als Gastrednerin war Brigitte Ramseier eingeladen. In ihrer Funktion als politische Parteisekretärin der SP Kanton Aargau stellte sie aktuelle Themen und die Schwerpunkte der Wahlkampagne für die Nationalratswahlen vom kommenden Herbst vor.

Im Jahresbericht der Einwohnerratsfraktion konnte Franziska Lüscher über ein aktives Jahr der SP Buchs im Einwohnerrat berichten. Einen Erfolg bildet dabei der Antrag der SP auf die Beschaffung eines vierten unpersönlichen GAs der SBB. Dieses wird den Buchserinnen und Buchsern ab  kommendem Herbst zu Verfügung stehen. Die Berichte der Einwohnerratsfraktion, des Kreisschulrates und der Partei wurden alle genehmigt und verdankt. Der Kassier Marcel Rodel konnte erfreulicherweise einen positiven Abschluss der Jahresrechnung und einen Mitgliederzuwachs vermelden.

Das Traktandum Wahlen wurde von der Tagespräsidentin Katharina Neuhaus vollzogen. Die Parteileitung wurde einstimmig bestätigt. Wiedergewählt wurden Dimitri Spiess, Franziska Lüscher, Jost Köchli, Marcel Rodel und Rebecca Wetter. Für ein weiteres Jahr zur Verfügung stellen sich die beiden Revisoren Katharina Neuhaus und Bernhard Irniger. Mit Applaus wurden die Delegierten für die SP Aargau Tamara Loosli und Dimitri Spiess bestätigt. Weitere Information unter www.spbuchs.ch.