Schwimmclub Aarefisch, Aarau

Sommerferienschwimmkurse mit Rekordteilnehmerzahl

megaphoneVereinsmeldung zu Schwimmclub Aarefisch, AarauSchwimmclub Aarefisch, Aarau

Sommerferienschwimmkurse in Aarau und Auenstein bei prächtigem Wetter mit Rekordteilnehmerzahl

Zum ersten Mal seit 2004 konnte der Schwimmclub Aarefisch Aarau seine Sommerferienkurse in Aarau und Auenstein bei wirklich warmem, schönem Sommerwetter durchführen. Nur die Erwachsenen machten in der allerletzten Kursstunde pünktlich bei Lektionsbeginn mit intensivem Regen Bekanntschaft, was aber mehr den Leiter störte. Jüngere und ältere Kinder hingegen profitierten von idealen Bedingungen und den kleinen Gruppen. Sie hatten viel weniger kalt als in den Vorjahren und konnten sich ausschliesslich auf ihren Schwimmkurs konzentrieren. Da viele Eltern mit ihren Sprösslingen nach dem täglichen Kurs in den Schwimmbädern blieben, gab es jeweils auch am Nachmittag Zeit um zu üben und das Gelernte zu festigen. Kein Wunder, machten die Kinder sehr grosse Fortschritte, was die 11 Leiterinnen mit ihrem unermüdlichen Einsatz natürlich riesig freute. Für diese war dieses Jahr auch kein Neopren nötig und der Kaffee- und Teeverbrauch hielt sich in Grenzen. Insgesamt führte die aQuality-Schwimmschule des Aarefisch 48 Kurse während den Sommerferien durch, von den Grundlagentests Krebsli bis Eisbär, Schwimmtests bis zum Hecht und einen Kraulkurs für Erwachsene. Mit beinahe 360 TeilnehmerInnen erreichten die Kurse im Schwimmbad Schachen in Aarau und im Schwimmbad Rupperswil-Auenstein eine Rekordteilnehmerzahl, die geprägt war durch diese guten Wetterbedingungen, die in unseren Breitengraden im Freibad nicht die Regel sind. Bereits laufen die Vorbereitungen für nächstes Jahr: Die qualifizierten SchwimmleiterInnen werden für den nächstjährigen Einsatz angefragt.

Meistgesehen

Artboard 1