Bezirksschule

Skilager- und Sonderwoche der Bezirksschule Turgi

megaphoneVereinsmeldung zu Bezirksschule

Vergnügliche Tage unter dem Motto «Balance»

Das aktuelle Schuljahresthema der Bezirksschule Turgi lautet „Balance". Unter diesem Motto reisten viele Schülerinnen und Schüler letzte Woche ins Skilager. Die „Daheimgebliebenen" durften eine äusserst abwechslungsreiche Sonderwoche erleben.

Rund 130 Jugendliche hatten sich für die Teilnahme an einem der drei angebotenen Skilager entschieden. In Vignogn, Saas Almagell und Veysonnaz kamen sie voll auf ihre Kosten! Die Anreise in die Skigebiete erfolgte bereits am Sonntagnachmittag. Neben intensivem Ski- und Snowboardunterricht bot sich während der Woche auch die Möglichkeit zu anderen sportlichen Rahmenaktivitäten wie z. B. Langlauf, Eisstockschiessen, Schlittschuhlaufen und Schneeschuhwandern. Wie auf der Piste war natürlich auch dabei das Ziel, die „Balance" immer zu halten. Einigen gelang dies, anderen etwas weniger. Aber alle konnten am Freitagabend nach einer lehrreichen Skilagerwoche müde und zufrieden nach Turgi zurückkehren.

40 Schülerinnen und Schüler, die nach den Sportferien bereits genug vom Schneetreiben hatten, besuchten eine Sonderwoche in Turgi. Während die Kolleginnen und Kollegen in den Skilagern weilten, wurde in vier verschiedenen Kursen gestaltet, gespielt, gelesen und geturnt. Ein Höhepunkt der Woche war der Besuch im Kinderzirkus Robinson, an welchem alle „Daheimgebliebenen" teilnahmen. Dort bot sich die Möglichkeit, akrobatische Einlagen zu trainieren; die „Balance" musste dabei unbedingt stimmen. Am Freitagabend durften dann die Eltern, Verwandten und Bekannten eine Ausstellung der Kunstwerke bestaunen, die während der Woche entstanden waren. Und eine Olympia-Show mit Pyramidenbau und Pantomime bildete den Schlusspunkt dieser sehr gelungenen Woche.(sh)

Meistgesehen

Artboard 1