Sport- und Turnverein

Silvia Häsler und Lotti Beier neue Jassmeister

megaphoneVereinsmeldung zu Sport- und Turnverein
Die drei besten Jassduos des STV Untersiggenthal.

Jassmeister_2015.JPG

Die drei besten Jassduos des STV Untersiggenthal.

An der 17. Austragung der Jassmeisterschaft des STV Untersiggenthal vom 17. April 2015 gab es einen klaren Sieger. Das Team Silvia Häsler und Lotti Beier gewannen mit rund 340 Punkten Vorsprung auf die Zweitplatzierten Elfie Quennoz und Theres Hitz. Hinter diesen beiden Duos aus dem Frauenturnverein sicherten sich Toni Weber und Josef Strebel den dritten Platz. Die Titelverteidiger Reto Bronner und Stephan Fischer mussten mit Platz 7 Vorlieb nehmen.

Insgesamt 13 Mannschaften jassten in vier Runden mit jeweils zwölf Partien um Punkte. Dabei wurde wie immer rege diskutiert, sich über einen Match gefreut oder über einen Konzentrationsfehler geärgert. Dank dem Einsatz von Trudy Scherer in der Backstube durften sich die drei Teams am Schluss der Rangliste wie immer über ein Bauernbrot freuen.

Meistgesehen

Artboard 1