Der Leichtathlet Silvan Wicki sorgt für einen fulminanten Start in die Hallensaison 2019: Am LCZ Hallenmeeting läuft er über 60m 6.75s im ersten und im zweiten Lauf verbessert er sich auf 6.70s.

Mit dieser Zeit qualifiziert sich Wicki für die Hallen-EM in Glasgow (1. - 3. März). Ausserdem egalisiert der Schützling von Sabine Wicki und Patrick Saile den Aargauerrekord über 60m aus dem Jahr 2005 und senkt gleichzeitig seinen eigenen Vereinsrekord aus dem letzten Jahr.