Eiskunstlauf

Sieg in Folge an der Schweizermeisterschaft für Kimmy Repond

Die erst 11 jährige Kimmy Repond siegte als jüngste Teilnehmerin auch in dieser Saison an der Schweizermeisterschaft U13, mit satten 20 Punkten Vorsprung zur zweitplatzierten Läuferin.

Noch etwas verhalten zeigte Kimmy ihre Kurzkür, was ihr aber dennoch bereits 6 Punkte Vorsprung brachte, da Kimmy die einzige Läuferin in dieser Kategorie war, welche einen Doppelaxel und Dreifachsprung zeigte.  Kimmy lief am nächsten Tag ein absolut fehlerfreies Programm mit super Präsentation, was ihr dann in der Gesamtwertung 103.45 Punkte erbrachte.

Kimmy und Frau Stefan können auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken, siegte Kimmy am ISU Wettkampf in Sofia , wie auch an allen Swiss Cup und jetzt die Schweizermeisterschaft in ihrer Kategorie.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1