Rugby

Sieg des RFC Basel gegen den RC Schaffhausen – die NLB rückt näher

Der RFC Basel dominiert beim Spiel gegen den RC Schaffhausen.

Am Samstag, 8. September, gewinnt der RFC Basel gegen den RC Schaffhausen mit 41-0. Damit rückt das Ziel eines Aufstiegs in die NLB ein Stückchen näher.

Der erste Schritt im langen Weg zum Aufstieg in die NLB ist geglückt. Basel setzte mit einem Try in der zweiten Minute ein klares Zeichen der Dominanz - darauf folgten weitere sechs. Dank offensivem Druck und einer soliden Defensive endete die Begegnung mit 41-0.

Nebst dem Resultat gibt es für den RFCB noch weitere gute Omen: starke Debuts von Jan Zerkowski, Tom Dennison, Tristan Keuning & Devin Devroglu, die gelungene Rückkehr von Stammspieler Simon Thorin und ein gekonntes Umsetzen des schnellen & flüssigen Spielplans.

Weiter geht es nächste Woche auswärts gegen den RC Luzern - ein harter Kampf ist sicher.

Das Ziel des RFC Basel ist klar: ein Aufstieg in die NLB.

Das Ziel des RFC Basel ist klar: ein Aufstieg in die NLB.

Meistgesehen

Artboard 1