Männerriege

Seniorenturnfahrt der Männerriege Oberentfelden

megaphoneVereinsmeldung zu Männerriege

Sommerprogramm mit Spass

Während den turnfreien Sommerferien organisiert die Männerriege STV Oberentfelden für seine Mitglieder jeweils ein abwechslungsreiches Sommerprogramm und dazu gehört seit einigen Jahren auch eine Seniorenturnfahrt.

Dieses Jahr führte uns Werner Holliger zum idyllischen Arnisee im Urnerland. Von Intschi aus überwinden wir die ersten 700 Höhenmeter mit der Seilbahn und nach einem Kaffehalt im Restaurant „Alpenblick" treffen sich die 26 Senioren nach einem kurzen Marsch bereits zum Apéro beim Arnisee. Unter den Alphornklängen von Peter Furter trennen sich drei Gruppen. Sechs Gipfelstürmer nehmen den beschwerlichen Aufstieg zur Sunniggrat-Hütte in Angriff. Alle meistern die weiteren 700 Höhenmeter Auf- und Abstieg ohne Probleme. Nach einem Seerundgang trennen sich die weiteren Teilnehmer in eine Gruppe die nach dem Pic-Nic am See einen Spaziergang zum Aussichtspunkt beim Vorder Arni auf einem schönen Höhenweg in Angriff nehmen, während der Rest ein ausgiebiges Mittagessen im Restaurant Arnisee bevorzugt. Ab dem Vorder Arni hat man einen eindrücklichen Ausblick über die NEAT-Baustelle bei Erstfeld und das untere Reusstal bis zum Urnersee. Für die Heimfahrt treffen sich alle Teilnehmer munter und zufrieden bei der Seilbahnstation. Das Sommerprogramm der Männerriege Oberentfelden sah bereits eine Velotour mit Markus Brunner in's Suhrental vor, einen abendlichen Ausmarsch rund um Unterentfelden und ein Pétanqueturnier, organisiert von Andy Walther.

Das Sommerprogramm endet dieses Jahr mit einer weiteren Veloausfahrt und einem Besuch im Naturama in Aarau. Am Donnerstag, 13. August 09, wird dann der wöchentliche Turnbetrieb in der Dreifachturnhalle wieder aufgenommen. (kbi)

Meistgesehen

Artboard 1