Seilziehclub

Seilziehturnier in Waltenschwil

megaphoneVereinsmeldung zu Seilziehclub

Am vergangenen Wochenende führte der Seilziehclub Waltenschwil Kallern sein Heimturnier durch.

Am vergangenen Wochenende führte der Seilziehclub Waltenschwil Kallern sein Heimturnier durch. Es fanden Plausch und Schülerwettkämpfe, sowie nationale Meisterschaftsturniere in den Kategorien Herren 640kg und Jugend 560kg statt.

Mit 15 Mannschaften, 5 davon als gemischte Teams, in denen Männer und Frauen gemeinsam antraten, startete am Freitagabend das Turnierwochenende mit dem Plauschturnier. Es herrschte eine tolle Stimmung. Am Sonntagmorgen ging es weiter mit dem Schülerturnier, das mit 3 teilnehmenden Teams nur sehr mässig besucht war. Auch hier war das Mitmachen wichtiger als der Sieg, denn einen Erinnerungspreis haben alle bekommen, was die jungen Seilzieher nicht davon abhielt mit viel Ehrgeiz ihre Kämpfe zu beschreiten. Am Sonntagnachmittag folgte der Höhepunkt des Turniers, mit den Kategorien Herren bis 640kg und Jugend bis 560kg Gesamtgewicht. In beiden Kategorien war es das letzte Turnier der Meisterschaft, so dass spannende Wettkämpfe zu erwarten waren. Bei den Herren 640kg war Mosnang 1 der Schweizermeistertitel dank eines grossen Punkteabstands auf die weiteren Plätze, schon praktisch sicher, aber zwischen Engelberg auf Platz 2 und Ebersecken auf Platz 3 waren der Abstand nur knapp und Verschiebungen noch möglich. Ebersecken schafte es jedoch nicht, Engelberg noch zu überhohlen, und am Ende stimmte die Turnierrangliste, mit der Jahresrangliste überein. Mosnang 1 gewann den Wettkampf und wurde Schweizermeister, vor Engelberg und Ebersecken. Auf dem undankbaren 4. Rang platzierte sich erneut Schongau und dahinter folgten Mosnang 2, Sins und Luthern. Stans Oberdorf, das zum ersten Mal in diesem Jahr in der 640kg Kategorie startete, belegte den letzten Platz. Parallel zu diesem Wettkampf, fand, bei schönem und heissem Wetter und auf einem harten Turnierplatz, das Turnier der Jugendmannschaften bis 560kg statt. Hier startete Mosnang 1 ein mit einem kleinen Punktevorsprung auf Sins 1 ins Turnier. Doch Sins 1 konnte die Ausgangslage noch kehren und gewann das Turnier vor Mosnang 1, was Sins 1 den Schweizermeistertitel in dieser Kategorie einbrachte. Ebersecken platzierte sich auch in dieser Kategorie, am Turnier sowie in der Meisterschaft, auf Rang 3. Die beiden einheimischen Mannschaften belegten die Plätze 7 und 9 im 11 Mannschaften umfassenden Startfeld. Nachdem sich viele der teilnehmenden Mannschaften noch in der Festwirtschaft verpflegt haben, ging auch für den Seilziehclub Waltenschwil Kallern das Heimturnier 2009 zu Ende.

Meistgesehen

Artboard 1