Schweizer Demokraten

SD Aargau nominieren René Kunz als Regierungsratskandidaten

megaphoneVereinsmeldung zu Schweizer Demokraten
René Kunz, Reinach, Grossrat

kunz René.jpg

René Kunz, Reinach, Grossrat

Regierungsratswahlen vom 21. Oktober 2012

Gegen reine Bestätigungswahlen in die Regierung!

Am Parteitag der Schweizer Demokraten (SD) des Kantons Aargau vom 1. Juni 2012 in Suhr nominierten die Versammlungsteilnehmer Grossrat René Kunz, Reinach, einstimmig zum Regierungsratskandidaten. Die SD Aargau lehnen langweilige Bestätigungswahlen ab. Mit der Nomination von René Kunz haben die Aargauer Stimmbürgerinnen und Stimmbürger die Möglichkeit im Oktober an „echten“ Regierungsratswahlen teilzunehmen und einen Aargauer in die Regierung zu wählen, der auch dort seine Meinung vertreten wird!

Auch beim Sammeln von Unterschriften für die aargauische SD-Volksinitiative „JA für Mundart im Kindergarten“, welche Ende Mai mit 3'673 Unterschriften bei der Staatskanzlei eingereicht wurde, lernte René Kunz die Anliegen und Ängste der Bevölkerung aus erster Hand kennen. Das Lebensmotto von Kunz ist allseits bekannt: „Nicht dauernd mit dem Strom schwimmen gibt neue Ideen!“

Meistgesehen

Artboard 1