Aargauer OL-Verband

Scool-Cup vom 9. Juni abgesagt

megaphoneVereinsmeldung zu Aargauer OL-Verband

 Scool-Cup abgesagt

Auch die grösste Aargauer Schul-Sport-Veranstaltung, der Orientierungslauf-Tag «Scool-Cup» vom 9. Juni muss nun definitiv abgesagt werden.

(jk) Zwar hat es sich’s schon seit einiger Zeit abgezeichnet und die Vorarbeiten, insbesondere Verpflegungsbestellung, wurden etwas gedrosselt – definitiv ist es aber erst seit dem Communiqué des Bundesrates vom 16. April 2020. Dieser erlaubt bis zum 8. Juni keine Gruppenansammlungen mit mehr als 5 Personen – etwas gar wenig im Vergleich zu den über 3'000 Schülern, den vielen Lehrern, Fans und über 100 Helfern, welche am 9.Juni im Aargauer Schachen erwartet worden wären. Eine Verschiebung auf den Herbst wurde vom Co-Präsidium des Aargauer OL-Verbandes und von der OK-Präsidentin des Scool-Cups geprüft. Leider bleibt die Lage wohl noch eine Zeit lang unsicher, weshalb ein langes Abwarten und Hinhalten, Neu-Organisieren und eine Neu-Rekrutierung der Helfer ein zu grosser Aufwand gewesen wäre.

Nächster Scool-Cup im Frühsommer 2021

Nach den Sommerferien beginnt das Schuljahr 2020/21. Die Lehrpersonen haben teilweise eine neue Klassenzusammensetzung  und die Unterrichtsplanung wird an einem anderen Ort als noch im Juni sein. Die Klassen des Schuljahres 20/21 werden dann im Frühsommer 2021 am Aargauer sCOOL-Cup die Gelegenheit haben, zu zeigen, was sie zum Thema „sich orientieren“ gelernt haben. 

Meistgesehen

Artboard 1