Am Samstag 18.9.2010 wurde der Schiesssportverein und die Pistolenschützen Wettingen von den wettinger Vereinen empfangen. Zum Rythmus der Tamburenvereinigung Wettingen und Umgebung marschierten wir vom Bahnhof zum Rathaus, wo die Begrüssung durch die Gemeindebehörde und die Jägermusik Wettingen erfolgte. Am Absenden wurde der Schiesssportverein Wettingen mit dem Lorber mit Goldblatt für seine Leistungen am Eidg. Schützenfast ausgezeichnet. Anlass zur besonderen Freude gab es durch die Auszeichnung als bester Aargauer Schütze der Kategorie Ordonanz für Roger Wernli. Er erreichte mit der maximalen Punktzahl den 4. Rang im Stich Rupperswil.
Die Vereinsdelegationen, Musikantinnen und Musikanten sowie die Vereinsmitglieder der empfangenden Vereine konnten den Abschluss des Eidgenössischen Schützenfestes mit dem abschliessenden Apéro auf dem Rathausplatz ausklingen lassen.