Nach einem längeren Unterbruch führte der DTV Lenzburg in Zusammenarbeit mit der Männer-Fitnessriege diesen Anlass wieder durch. Die Neuheit war, dass der Wettkampf auf dem Angelrainareal stattfand.
Bei schönem Wettkampfwetter und unter lauter Anfeuerungsrufen seitens der „Fans" sprinteten 129 Kids in den verschiedenen Alterskategorien und Distanzen zu Spitzenzeiten. Die anschliessende Gratulation für ihre Leistung wurde mit Stolz entgegengenommen.

Die schnellste Lenzburgerin heisst Jo Droz und
der schnellschte Lenzburger heisst Jan Kutschera.