Lions Club

Rüebliträff 2011 – Lions Club Aarau

megaphoneVereinsmeldung zu Lions Club

Am 17. September lud der Lions Club Aarau zum traditionellen „Rüebliträff» ein, einem Anlass mit und für geistig behinderte Mitmenschen aus der Umgebung. Beim diesjährigen Anlass besuchten die Aarauer Lions mit einer grossen Gästeschar den Zirkus Nock in Windisch

Eingeladen waren Mitmenschen aus dem Haus der Frauen Heimgarten Aarau, dem Haus der Männer Stiftung Satis in Seon, sowie des Rüebliträffs Wildegg, dem Aargauer Freizeittreff für geistig behinderte Menschen. Die Mitglieder des Lions-Club Aarau wollten den rund 80 Mitmenschen aus diesen Heimen wiederum etwas Besonderes bieten. Dieses Mal einen Besuch beim Zirkus Nock, der in Windisch gastierte und für den Rüeblitreff Plätze in der Nachmittagsvorstellung reserviert hatte. Gross war die Freude der Teilnehmenden, als Sie ein abwechslungsreiches und attraktives Programm mit einigen zirzensischen Höhepunkten erleben durften.

Verschiedene Delegationen der Aarauer Lions holten die Teilnehmenden am Morgen in ihren Heimen ab und begleiteten sie Nach Windisch. Dort wartete um die Mittagszeit bereits das Verpflegungsteam der Aarauer Lions mit Speis und Trank. Auf dem Gelände des Zirkus Nock war eine temporäre Festwirtschaft errichtet worden und der Duft von Bratwürsten zog um die Zirkuszelte. Nach der Stärkung, nicht ohne den obligaten Nussgipfel, bot sich die Gelegenheit zu lustigen Spielen und dem Besuch des Zirkus-Zoos wo so manches edles und exotisches Tier zu bewundern war.

Pünktlich um 15.00 Uhr lüftete sich der Vorhang im grossen Chapiteau und während 2 Stunden waren Staunen über die Akrobatik und Gelächter über die clownesken Einlagen bei den sichtlich begeisterten Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Rüeblitreffs auszumachen.
Nach einem ereignisreichen Tag wurden die Teilnehmenden von ihren Betreuerinnen und den Aarauer Lions wieder in ihre Heime zurückbegleitet.

"Die Idee mit dem Besuch im Zirkus Nock ist von den Männern und Frauen sehr geschätzt worden. Dank dem Entgegenkommen des Zirkus Nock durften die Teilnehmenden für einmal den Zirkus hautnah erleben. Die glücklichen Gesichter haben gezeigt, dass es uns gelungen ist, diesen Menschen einen schönen Tag zu schenken. Ein Engagement das wir immer wieder gerne und mit viel Herzblut leisten".. meinten Ulrich R. Stucky, Initiant des Rüebliträffs und Rudolf Zinniker, Präsident der Aarauer Lions. (pmi)

Meistgesehen

Artboard 1