Rollhockeyclub

RHC Gipf-Oberfrick - RHC Vordemwald 3 - 2 (1-0)

megaphoneVereinsmeldung zu Rollhockeyclub

Gipf-Oberfrick gewann zwei Spiele

Der RHC Vordemwald war einer der stärksten Gegner in dieser Qualifikation, so konnte ein interessantes Spiel entstehen. Es begann gleich mit einem Schlagabtausch, auf beiden Seiten hatte man hochkarätige Chancen zum Führungstreffer. Die Oberfricker hatten jedoch mühe an diesem Sonntag in Ihr Spiel zu finden, es schlichen sich immer wieder ungewohnte Fehler ein. Die dem Gegner es möglich machte jeweils gefährliche Konter auf das Gipfer Tor zu fahren, die Rechnung wurde jedoch ohne Torwart Rolf Rickenbach gemacht. Er hielt seine Mannschaft des Öfteren im Spiel und ermöglichte es dass man kein Gegentreffer vor der Pause hinnehmen musste. Im Gegenteil die Oberfricker Junioren konnte kurz vor der Pause den Führungstreffer erzielen nach einem abgelenkten Schuss.
Nach der Pause versuchte Gipf über mehrere Spieler den Vorteil für sich zu erzwingen und die Führung auszubauen, danach hatte man mehr Torchancen aber nicht die Tore. Die Oberaargauer wussten dies geschickt auszunützen und konnten den Ausgleichstreffer und sogar das eins zu zwei erzielen. Der RHC Gipf-Oberfrick nahm danach drei Minuten vor Schluss ein Time-Out, man nahm jetzt mehr Risiko auf sich und dies wurde belohnt mit dem Ausgleich zum zwei zu zwei. Es kam noch besser Tobias Näf erzielte eine Minute vor Schluss den Siegestreffer für die Oberfricker.


RHC Diessbach I - RHC Gipf-Oberfrick 0-8 (0-3)

Jetzt war Oberfricker richtig in Spiellaune man spielte fast Powerplay die ersten zehn Minuten. Diessbach konnte sich kaum aus der Umklammerung lösen, so ging Gipf in bis zur Pause in Führung mit einem beruhigenden Vorsprung von drei zu null.
Nach dem Pausentee, das gleiche Muster die Junioren des RHC Gipf-Oberfrick setzten sich in der Hälfte des Gegners fest. Der Ball zirkulierte in den eigenen Reihen, es wurden Torchance herausgespielt und Tore erzielt zum Schlussresultat von 0 - 8.

Es spielten:

Tor: Rolf Rickenbach Spieler: Tobias Näf, Nicolas Meyer, Andreas Küng, Mike Dornbierer, Joel Schmid, Ruedi Rickenbach, Simon Näf, Dominik Schlegel


Interessiert am Rollhockey? Probetrainings jeweils am Dienstag 18.45 - 20.15 Alter ab 4 Jahre möglich. Bei Interesse meldet euch bei Urs Dornbierer urs.dornbierer@banag.ch. (dam)

Meistgesehen

Artboard 1