Prächtiges Spätsommerwetter, 16 sportliche und gutgelaunte Frauen, also beste Voraussetzungen für die Frauenriege Effingen, ihre 1-tägige Reise anzutreten. Ausgangsziel war Noiraigue im Neuenburger Jura. Von dort aus wanderte die Gruppe entlang der Areuse bis nach Boudry. Die Areuseschlucht steht seit 1972 unter Naturschutz, weshalb sich dort eine vielfältige Flora und Fauna entwickelt hat.

Es begann ganz unspektakulär, vorbei an Wasserfällen, Kraftwerken, über Brücken und Stege. Nach rund einem Drittel der Wanderung genoss der Grossteil der Frauen im Restaurant de la Truite in Champ du Moulin einen schmackhaft zubereiteten Fisch. Der Neustart nach der Pause viel nicht allen leicht. Umso grossartiger, dass die wanderfreudige Gruppe mit einer beeindruckenden Natur belohnt wurde. Die Schlucht wurde auf dem Weg nach Boudry wahrlich immer eindrücklicher.

Es war eine wunderschöne Reise gespickt mit einer tollen Wanderung, vielen neuen Eindrücken, humorvollen Ereignissen und geselligem Beisammensein.

Frauenriege Effingen

Bernadette Studer