Sozialdemokratische Partei Gebenstorf

Poststelle Gebenstorf muss bleiben

megaphoneVereinsmeldung zu Sozialdemokratische Partei Gebenstorf

In Gebenstorf ist die Angst gross das die Poststelle von der Post AG geschlossen wird. Deshalb führte die SP-Gebenstorf die Petition „Unsere Post muss bleiben“ durch. Damit soll der Gemeinderat in Gebenstorf ermutigt werden sich für die Erhaltung der Poststelle einzusetzen.

An verschiedenen Tagen hat die SP-Gebenstorf 800 Unterschriften gesammelt. Leute aus Gebenstorf und Umgebung unterschrieben die Petitionsvorlage mit grosser Hoffnung auf Erfolg das die Poststelle erhalten bleibt, aber auch mit einem grossen Groll auf die Post AG die ihre Dienstleistung andauernd reduziert. Eindrücklich war die grosse Solidaritätskundgebung über die Generationen. So erkannten die jungen Menschen wie wichtig die Dienstleistung der Gebenstorfer Poststelle für alte Menschen ist, während die älteren Menschen bemerkten das gerade die Jugend die Poststelle für verschiedene Anliegen nutzen. Auf Grund von Erfahrungen äusserten sich Petitionsunterzeichnende negativ über die Postagenturen, weil dort die Dienstleistungen unbefriedigend sind.

Mit der Petition wird der Gemeinderat ersucht sich eindringlich beim Regierungsrat und der Schweizerischen Post AG vehement und mit allen zur Verfügung stehenden rechtlichen Mitteln sowie mit seinem politischen Einfluss gegen die Schliessung der Poststelle Gebenstorf einzusetzen.

Meistgesehen

Artboard 1