BTV Aarau Volleyball

Playouts vs G&B Scuola Volley

megaphoneVereinsmeldung zu BTV Aarau VolleyballBTV Aarau Volleyball
..

von Dünya Kiliç

Trotz starken letzten Spielen in der regular Season, hatte es uns punktemässig nicht in die Playoff’s gereicht. So starteten wir letztes Wochenende mit einem Derby gegen Baden in die Playouts. Der Start verlief nicht nach unserem Gusto, trotz Kampfgeist konnten wir unser Spiel nicht konstant durchbringen und gaben unnötig zwei Punkte an Baden ab. Umso mehr galt es in der Folgewoche «auszubaden», was wir zum Start vertan hatten. 

Mit Giubiasco wartete ein junges Team auf uns, welches in der Saison nicht zu vielen Chancen kam und dennoch ein ernstzunehmender Gegner ist. Das Spiel startete vorerst mit reichlicher Verspätung durch Aufstellungsprobleme seitens Giubiasco. Relativ schnell bemerkten alle Anwesenden, dass es ein eher einseitiges Spiel werden würde. Mit genügend Vorsprung und einer Aufschlagserie war unser Team klar der Leader. Die Herausforderung in diesem Spiel war jedoch viel mehr psychischer und nicht physischer Art. Und so kam es, dass die Tessinerinnen aufholten. Wir vernachlässigten unser Spiel stark mit zahlreichen unforced Errors. Mit ein wenig Mühe brachten wir dann den ersten Satz nach Hause. Im zweiten Satz wurden wir durch den Coach mehrmals ermahnt den Fokus zu halten und das eigene Spiel durchzusetzen. Mit genügend Flow und Konzentration war der zweite Satz dann kurzum im Trockenen und wir führten mit 2:0.

Im dritten Satz knüpften wir schliesslich am Zweiten an und kamen relativ schnell auf eine beträchtliche Punktedifferenz. Obwohl der Fokus mehr und mehr verloren ging, sich erneut viele Eigenfehler einschlichen und man nicht mehr so durchsetzungsvermögend war, konnte der letzte Satz ebenfalls auf dem eigenen Konto verbucht werden. Wir holen somit 3 Sätze, 3 Punkte und spielen in einem unspektakulären Heimspiel zu Null.

Wir bedanken uns bei allen Zuschauerinnen und Zuschauern für den Support und das zahlreiche Erscheinen. Wir freuen uns auf die nächsten Spiele mit euch an der Seite. Nächsten Samstag sind wir zu Gast bei Zürich Unterland (Anpfiff 13:30 in der Sporthalle Ruebisbach, Kloten).

BTV Aarau vs. G&B Scuola Giubiasco 3:0 (25:16, 25:12,25:17)

Meistgesehen

Artboard 1