Jungwacht & Blauring Rheinfelden | Magden veranstaltete über Pfingsten ein dreitägiges Zeltlager, welches die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam in Lüscherz im Kanton Bern ver­brachten.

Unter dem Motto «Eiger, Mönch und Chuchichäschdli» versammelten sich am 3. Juni die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Pfingstlagers von Jung­wacht & Blauring Rheinfelden | Magden, um gemeinsam die folgenden Tage im beschaulichen Lüscherz im Kanton Bern am Bielersee zu verbringen. Die Mission der 50 Teilnehmer und der 13 Leiter bestand darin, einer Bäuerin zu helfen, ihre vier berühmten Fondue­rezepte wiederzufinden, um so am Pfingstsonntag ein gelungenes Freudenfest feiern zu können. Zur Erfüllung dieser Aufgabe standen für die Kinder diverse sportliche und teils auch knifflige Aktivitäten auf dem Programm, welche alle liebevoll, mottogetreu und mit einem grossen Schmunzeln umgesetzt wurden. So tauschten die Teilnehmer sehr gerne Zimmer und Bett gegen Zelt und Schlafsack und verbrachten ein spannendes Wochenende am Bielersee mit viel Sport, Spass und Spiel. Trotz wechselnden Wetterverhältnissen blieb die Stimmung glänzend und das Festessen am Sonntagabend wie auch das darauffolgende Openair-Kino bildeten dann den gelungenen Abschluss eines wunder­schö­nen Pfingstlagers.

Das Pfingstlager wurde wie jedes Jahr von der Organisation Jungend und Sport unter­stützt. Dadurch werden auch die entsprechenden Richtlinien erfüllt, wel­­che den kinder- und jugendgerechten Sport fördern und die Ent­wicklung und Entfaltung junger Menschen im pädagogischen und ge­sundheitlichen Sinne unterstützen.

Für alle, die das Pfingstlager gerne noch einmal erleben möchten oder die inzwischen neugierig geworden sind, findet am 11. November 2017 die Diashow des Pfingst- und des alljährlichen, bald anstehenden Sommer­lagers statt. Das Sommerlager von Jungwacht & Blauring Rhein­felden | Magden findet während der ersten zwei Wochen der Rheinfelder Schulferien unter dem Indianer-Motto «Cante Tinza Jubla» statt. Weitere Informationen zur An­meldung bezüglich des Sommerlagers finden sich auf der Homepage oder wenden Sie sich an lagerleitung@jubla-rheinfelden.ch. Das Sommerlager steht wie jedes Jahr allen Kindern ab der zweiten Klasse offen.