Bei den Feuersteins wurde am Pfingst-Wochenende Jubiläum gefeiert. Die Pfadi Hallwyl reiste am Samstag für ein tolles Wochenendlager mit Fred und Wilma nach Hohenrain LU.

Nebst Lagerbauten und Sportblöcken kämpften die Teilnehmer am Sonntag um den begehrten Pfi-La Wanderpokal "Totembänggeler" - ein traditioneller Holzbengel aus einem Indianereservat. Mit etwas Pfadigeschick und Teamarbeit wanderten die Gruppen von Posten zu Posten, um sich ihre Punkte zu ergattern.

Am Sonntag Abend hiessen die Leiter und Kinder den Altpfadfinderverein, die Eltern und Bekannte am traditionellen Lagerfeuer willkommen. Zwischen den Produktionen der Pfadis und Wölfe wurden die verschiedenen Stufenübertritte gefeiert und ein kleiner Rückblick auf das vergangene und ein Ausblick auf das kommende Jahr geworfen. 

Müde aber zufrieden, verabschiedeten sich die 3 Stufen am Montag von der Familie Feuerstein und reisten zurück nach Hause.