Am Samstag, 10., und Sonntag, 11. Juni, finden auf dem Birchhof in Gebenstorf bereits zum dreizehnten Mal die Pferdesporttage statt. Unter dem Motto „Märchen“ werden auf dem Gelände der Familie Gisi-Zehnder verschiedene spannende Reitwettbewerbe durchgeführt.

Am Samstag messen sich Reiterinnen und Reiter aller Altersstufen beim Gymkhana, wo es einen Geschicklichkeitsparcours zu absolvieren gibt. Der diesjährige Parcours steht unter dem Motto „Zeitreise“. Die kniffligen und originellen Aufgaben im farbig dekorierten Parcours führen Pferd und Reiter von den Dinosauriern in die Steinzeit, zu den Römern, den Seefahrern und schliesslich bis in die Zukunft.

Am Sonntag stehen dann die schweizerischen Freibergerpferde und Haflingerpferde im Mittelpunkt. Die Zuschauer können sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Am Morgen sind wiederum Gymkhanaprüfungen. Am Nachmittag geht es dann etwas temporeicher zu und her, denn dann finden die Springprüfungen statt. Parallel dazu laufen den ganzen Tag Rückeprüfungen. In dieser Disziplin leitet eine Führperson das Pferd, welches einen Baumstamm hinter sich herzieht, durch einen Parcours.

An beiden Tagen sorgt eine Festwirtschaft für das leibliche Wohl.