Landfrauenverein

Patty Basler bei den Landfrauen

megaphoneVereinsmeldung zu Landfrauenverein

Poetin trat an der Bezirksversammlung auf

Hornussen. Die Hornusser Landfrauen luden am 1. März zur Bezirksversammlung der Landfrauen des Bezirk Laufenburg ein. Unter dem Motto "Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt" stand das Verbandsjahr. Um die 80 Frauen aus dem ganzen Bezirk nahmen an der Versammlung teil. Der grösste Teil der Traktanden nahm der Jahresbericht der Präsidentin, Helen Schmid, ein. Es ist einfach unglaublich was unter Frauenhand alles entsteht. Vielfältige Kurse in den Dörfern, gut organisierte Ausflüge, Beizlis und Kaffeestuben bei diversen Anlässen, Vorträge, soziale Einsätze usw. Speziell darf auf das grosse Landfrauen Jahreszeitenbuch hingewiesen werden. Innerhalb eines Jahres ist ein schönes Kochbuch mit regionalen, saisonalen Gerichten und zusätzlichen Kulturbeiträgen entstanden. Ein reiches Angebot an Weiterbildung und Vorträgen gibt es ebenfalls auf Kantonebene. Bei den Finanzen geht es im Bezirk Laufenburg wieder positiv aufwärts. Der Vorstand ist auf eine gute Balance bedacht. Vor und nach dem Nachtessen wurden die Frauen dann von der originellen Patty Basler unterhalten. Die Lachmuskeln wurden dank ihrer vokalen imposanten Darbietung stark strapaziert. Ein geselliger gemütlicher Abend nahm sein Ende. Die nächste Delegiertenversammlung findet in Oberhof statt.

Meistgesehen

Artboard 1