Tischtennisclub Bremgarten

NLB-Team steht vor grosser Herausforderung

megaphoneVereinsmeldung zu Tischtennisclub Bremgarten
Christian Tallner, Stefan Renold und Matthias Meier (v.l.n.r.)

Die NLB-Mannschaft des TTC Bremgarten

Christian Tallner, Stefan Renold und Matthias Meier (v.l.n.r.)

Tischtennis Am vergangenen Sonntag startete die erste Mannschaft des TTC Bremgartens in die neue Saison

"Es wird ganz sicher kein einfaches Jahr – der Ligaerhalt ist unser oberstes Ziel", sagte Tischtennisspieler Stefan Renold am vergangenen Sonntag kurz vor seinem ersten Match. Er wirkt angespannt – weiss, dass es bereits im ersten Spiel der Saison um einiges geht. Seit bald zehn Jahren ist er der Leader der ersten Mannschaft des TTC Bremgartens. Dass man aber auch nach dieser Saison noch in der zweithöchsten Nationalliga spielen wird, ist alles andere als gesichert. Mit Sven Wirth und Nachwuchstalent Andrin Melliger verliessen vor vier Monaten gleich zwei wichtige Stammspieler die erste Mannschaft. Damit steigt nicht nur der Druck auf die Nummer Zwei Matthias Meier, sondern auch die Erwartungen an Christian Tallner, welcher das Team um Renold und Meier ergänzen wird. Das hohe Niveau der Nationalliga B zeigte sich bereits beim Saisonauftakt am vergangenen Sonntag. Trotz starken Einzelleistungen unterlag man dem TTC Rapperswil-Jona schlussendlich mit 2:8.

Mit insgesamt neun Mannschaften ist der TTC Bremgarten diese Saison auch in der Regionalliga wieder stark vertreten. Zahlreiche Spieler der Juniorenabteilung können in den Spielbetrieb der Aktiven integriert werden und dabei wichtige Erfahrungen sammeln. Mit der Aargauermeisterschaft und dem Finale des AG-Cups, wo der TTC Bremgarten als Titelverteidiger antreten wird, werden ausserdem Ende April wieder zwei Grossanlässe in Bremgarten durchgeführt. Clubpräsident Markus Korner freut sich auf die kommende Saison: "Für uns ist der Ligaerhalt der ersten Mannschaft natürlich sehr wichtig. Mit den Aargauer Meisterschaften werden wir im Frühling für ein zusätzliches Highlight sorgen."

Meistgesehen

Artboard 1