Nachdem Nico Neeser vom STV Schlossrued an allen 5 Wettkämpfen dieser Saison die Goldmedaille im Programm 2 gewonnen hatte, war die Spannung auf das Resultat an den Schweizermeisterschaften der Junioren vom 5. Juni 2010 in Solothurn gross. Die Vorbereitungen liefen optimal und Nico zeigte enorme Nervenstärke. Mit zwei schönen Sprüngen, Endnote 12.375 gelang der Start sehr gut. Auch am Lieblingsgerät Barren war die Eleganz des Turners gut sichtbar und die Note mit 11.80 dementsprechend hoch. Auch die Reck- und Bodenübungen turnte Nico fehlerlos und mit der Bestnote am Pferdpauschen und einer gelungen Ringübung war ein weiterer Wettkampf gut gelungen. Mit riesiger Freude und Stolz durfte Nico dann beim Rangverlesen die Goldmedaille entgegennehmen. Wir gratulieren dem neuen Schweizermeister zu diesem grossartigen Erfolg!
Nico wird als Saisonabschluss am 20. Juni 2010 an den Schweizer Kunstturntagen in Rheineck nochmals sein Talent unter Beweis stellen. Wir wünschen ihm einen guten und unfallfreien Wettkampf und weiterhin viel Freude und Erfolg beim Kunstturnen.

Nico hat zum Saisonabschluss am 20. Juni 2010 an den Schweizer Kunstturntagen in Rheineck sein Talent als Zweitpatzierter und bester Aargauer nochmals unter Beweis gestellt. (hne)