Trotz Proben-Pause ist bei den Barockern immer etwas los. Anfang Mai fand die GV des Vereins statt. Nach einem kurzen Ständchen am Rehmann-Brunnen und einem feinen Nachtessen im Restaurant  Adler wurde Fadrina Gertiser als Präsidentin bestätigt. Auch der Vorstand wurde wiedergewählt. Die Mitgliederzahl ist aktuell bei 36. Es gab 3 Austritte, jedoch wurden auch 2 neue Mitglieder in den Verein aufgenommen.

Am vorletzten Juni-Wochenende fand dann das grosse Barocker-Rhy-Fest für alle aktiven und passiven Mitglieder sowie für alle Helfer am Rhein in Laufenburg statt. Auf dem Gelände der Pontoniere gab es bei sehr schönem Wetter Gegrilltes, ein Salatbuffet sowie eine grosse Auswahl an Desserts. Mit den Pontonierbooten wurden einige Fahrten auf dem schönen Rhein unternommen. Dies dank einigen Barockern, welche auch Mitglied im Pontoniere-Sportverein sind. Ein gelungener, sehr lustiger Abend mit vielen Teilnehmern.

Anfang Juli folgten die Barocker dann der Einladung der Guggemusik Chriesichlöpfer nach Wölflinswil zum gemeinsamen Grill-Abend. Dies war ein wunderschöner Abschluss der gemeinsamen Saison 2018/2019. Bei Steak, Klöpfer, Bier und Mineral wurde auf die vielen erfolgreichen gemeinsamen Auftritte mit den Hits „Crazy in Love“ und „Laura“  bei der letzten Fasnacht zurückgeblickt.

Mit grosser Vorfreude schauen die Barocker nun zusammen mit ihrem Dirigenten Vincenzo La Barbera auf den Probenstart Ende August und die neue Saison 2020.

Unter www.barocker.ch und via Facebook gibt es immer die neuesten Nachrichten über alle Vereinsaktivitäten. Dort finden sich auch Infos für alle, die aktiv oder passiv bei den Barockern dabei sein möchten.