Sue Beyeler, Präsidentin des Gemischten Chor Teufenthal durfte am Mittwoch, 25. April, im Restaurant Frohsinn, 20 Sängerinnen und Sänger zur diesjährigen Generalversammlung herzlich begrüssen. Lotte Bauman und Anna Mätzener, wurden mit grossem Applaus für besondere Verdienste zu Ehrenmitglieder ernannt. Zudem gab sich der GCT ein neues Leitbild und neue Statuten. Zur grossen Freude der Anwesenden durften wir zwei Mitsängerinnen zu Aktivmiglieder sowie einer neuen Mitsängerin Willkommen heissen. Die GV stimmte ebenfalls einer Erhöhung des Jahresbeitrages zu.

(li) Unsere Kassierin erläuterte die Jahresrechnung und beantworte einige Fragen. Dann liess unsere Präsidentin das vergangene Vereinsjahr nochmals Revue passieren und freute sich besonders, dass wir mit der Anstellung von Slava Kästli als neue Dirigentin, wahrlich eine sehr gute Wahl getroffen haben. Unsere bisherige Beisitzerin, Iris Achermann, ist aus familiären Gründen aus dem Vorstand ausgetreten. Leider wollte niemand in die Lücke springen und so setzt sich der Vorstand für das Jahr 2012/13 wie folgt zusammen: Präsidentin: Sue Beyeler; Vize-Präsidentin und Archivarin: Lisette Renner; Kassierin, Lotte Baumann, Aktuarin, Brigitte Hochstrasser. Für die weiteren Ämter sind folgende Mitglieder gewählt worden: Revisoren, Heiri Forster und Hans Jörg Widmer; Fähnrich, Hans Jörg Widmer, Vereinskasten, Rosmarie Bachmann.

Neue Statuten, neues Leitbild
An der GV 2011 stellten sich Sue Beyeler, Brigitta Hochstrasser, sowie Anna-Katharina Baumann, Präsidentin des Chorverbandes Aargau Südwest zur Verfügung um die Statuten von 1959 zu überarbeiten und den heutigen Ansprüchen anzupassen. In mehreren Sitzungen haben die drei engagierten Damen vorzügliche Arbeit geleistet. Beide Vorlagen wurden einstimmig und mit kräftigem Applaus angenommen. Die neuen Statuten und das neue Leitbild treten ab sofort in Kraft.

Ehrungen
Für fleissigen Probebesuch wurden Martha und Willy Badertscher, Lotte Baumann und Sue Beyeler mit einem Volg-Gutschein belohnt. Dann wurde es feierlich, als unsere Präsidentin die Verdienste von Anna Mätzener (25 Jahre aktives Singen = Veteranin des Chorverbands Aargau Südwest) und von Lotte Baumann, die unsere Kasse seit vielen Jahren vorbildlich führt und noch vieles mehr so „nebenbei“ leistet, aufzählte. Beide durften eine Urkunde entgegen nehmen. Herzliche Gratulation!

Open Air am 1. Juni 2012
Letzten Herbst entschloss sich der GCT die Organisation des alljährigen Open Air des Chorverbandes Aargau Südwest zu übernehmen. Die neue Vereinigung verbindet Gemischte, Frauen- und Männerchöre aus dem Wynental, Suhrental und Wiggertal. Bis heute haben sich 18 Chöre mit ca 480 Sängerinnen und Sänger angemeldet. Jeder Chor wird zwei Lieder seiner Wahl vorsingen, ohne Bewertung, einfach der Freude wegen. Das Publikum kann sich heute schon auf die verschiedensten musikalischen Auftritte vorfreuen. Das OK hofft auf schönes Wetter und auf viele Zuhörer/innen. Für das leibliche Wohl werden eine Festwirtschaft und eine Bar geführt.

Vereinsjahr 2012
Zurzeit ist der GCT am üben für das Umrahmen des Erntedank-Gottesdienst vom 30. September in der Kirche Teufenthal. Am selben Sonntag werden wir am Nachmittag die Bewohner/innen des AZO in Oberkulm unterhalten. Am 27. Oktober werden wir am Jubiläum des Coro Italiano sehr gerne auftreten. Auch kleinere und grössere Ausflüge sowie interne Anlässe werden das Jahr 2012 gemütlich abrunden.

Bildlegende: Sue Beyeler (Mitte) freut sich sichtlich bei der Übergabe der Urkunden an die neuen Ehrenmitglieder Lotte Bauman (li) und Anna Mätzener (re)