Pro Senectute

Neues Kursprogramm der Pro Senectute Aargau

megaphoneVereinsmeldung zu Pro Senectute

Das neue Kursprogramm für das 1. Halbjahr 2009 ist ab sofort erhältlich.

„Je mehr ich weiss, desto mehr erkenne ich, dass ich nichts weiss" oder „wer rastet, der rostet".

Bildung ist nicht Wissen - sondern Interesse am Wissen - diese Worte bringen das Pro Senectute Bildungsangebot auf den Punkt. Viel Spannendes wartet auf unsere Seniorinnen und Senioren.

Die Kurse sind für Menschen ab 60 Jahren zugänglich. Der Unterricht findet in kleinen Gruppen, in einer persönlichen Atmosphäre und in angepasstem Lerntempo statt. Geleitet werden die Kurse von qualifizierten, engagierten Kursleitungen. Die Kurslokale liegen zentral und sind gut eingerichtet.

Unser Kursprogramm spricht den Menschen in seiner Ganzheitlichkeit an. Die Angebote sind für den Geist, den Körper und die Seele anregend. Ausschlaggebend sind nicht die Vorkenntnisse, sondern das Interesse, sich auf etwas Neues einzulassen.

Nebst Sprachkursen, EDV und Handykursen können Besichtigungen, Ausflüge, Führungen, Kurse über Lebenshilfe, Ernährung und Kochen, Gestalten und Spiele, Kunst und Kultur gebucht werden.
Speziell und neu im Angebot sind: Telefonieren über das Internet (Skypen), Miteinander im Wald (Jung und Alt), Waldmärchen im Märchenwald, Nachtwächterführung Zofingen, Besuch im Bundeshaus, Besichtigung Swissgenetics in Mülligen, Bauchtanz, Bilderreisen zu den Perlen der Ägäis, Scherenschnitte, Patchwork und Quilts, Erzählcafé, Symbolik der Farben, oder die 8 Brokatübungen aus dem Qi Gong. Es gibt auch immer wieder Möglichkeiten in die Sprachkurse oder in eines der vielseitigen Bewegungsangebote einzusteigen. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Weitere Informationen erhalten Sie bei Pro Senectute: Bezirk Aarau Telefon 062 837 50 40, Bezirk Kulm Telefon 062 771 09 04, Bezirk Lenzburg 062 891 77 66, Bezirk Zofingen Telefon 062 752 21 61 oder per E-Mail: info@ag.pro-senectute.ch. asä

Meistgesehen

Artboard 1