Die Delegiertenversammlung des STV Untersiggenthal vom 13. März 2014 stand ganz im Zeichen eines Stabswechsels an der Vereinsspitze. Der scheidende Präsident Peter Kim übergab das Zepter an Martin Hediger.

Der STV Untersiggenthal zählt drei Mitgliedvereine: Aktivturnverein, Frauenturnverein und Männerturnverein. Der Dachverein ist für die strategischen Belange der Gesamtorganisation sowie für die Koordination der vereinsübergreifenden Anlässe (Sikinga-Lauf und Turnervorstellungen) zuständig. Als Präsident fungieren die Vorsitzenden der Mitgliedvereine. Martin Hediger, Präsident des Aktivturnvereins, wird den Gesamtverein dieses Jahr turnusgemäss führen.

Komplette Vorstandscrew

Dem neuen Präsidenten steht ein erfahrenes Teamzur Seite. Zu den wiedergewählten René Seiler (Kassier), Stephan Fischer (PR) und Nicole Hediger (Sponsoring) stiess Christine Malaval neu dazu. Die ehemalige Präsidentin des Frauenturnvereins übernimmt das Amt der Aktuarin von Hedi Wagner. Peter Kim und Brigitta Bednar als Präsident respektive Präsidentin ihrer Vereine komplettieren den Vorstand des Dachvereins.

Anlässe bestätigt

Die Delegierten nahmen die sportlichen Erfolge sowie die gesunde finanzielle Basis des Vereins mit Wohlwollen zur Kenntnis. Grossen Anteil daran haben die beiden erfolgreich durchgeführten Grossanlässe, Sikinga-Lauf und Turnervorstellungen. Diese werden auch 2014 im bewährten Rahmen stattfinden. Die Versammlung beauftragte die OKs unter der Leitung von Rolf Graf (Sikinga-Lauf) und Dagmar Bochsler (Turnervorstellungen) mit der Austragung und dankte ihnen gleichzeitig für die geleistete Arbeit.

www.stv-untersiggenthal.ch