Natur- und Vogelschutzverein

Neuer Naturlehrpfad in Birmenstorf

megaphoneVereinsmeldung zu Natur- und Vogelschutzverein

Am 24. April ist Eröffnung.

Ein Naturlehrpfad das wäre doch was. Aber wo ? Er sollte vom Dorf her gut erreichbar sein, abwechslungsreich, mit Trocken- Nassstandorten und Wald. Mit diesen Vorgaben machte sich der Vorstand anfangs Januar auf den Weg. Durchs Dorf, zur Trotte dem renaturierten Schluubach entlang zum Schluuweiher, den schmalen Pfad hoch durch das Gebiet, welches aus der Waldnutzung für die nächsten 50 Jahre ausgeschieden wurde. Ueber den Stutz zum Stutzplatz wo wir am Feuer eine Wurst brätelten und bei einem Glas Wein auf dem Ortsplan den Naturlehrpfad einzeichneten. Daraus enstand ein spannender Rundweg von ca. 2,5 km, beginnend ab Alte Trotte - Schluuweg - Höchirai - Chüesteg - Stutzweg - Stutz - Schrufel - Eggstrasse - Alte Trotte. Der Pfad wurde noch einige Male begangen, bis die Standorte für die Infotafeln bestimmt waren.

Unterstützung für das Vorhaben bekamen wir von der Gemeinde, Forstamt, dem Zivielschutz und unseren freiwilligen Helfern, dafür möchten wir uns herzlich bedanken.

Am Samstag, 24. April ist es nun soweit, wir werden den Naturlehrpfad mit Ihnen einweihen. Wir treffen uns um 14.00 Uhr bei der alten Trotte. Von da aus gehen wir gemeinsam auf Entdeckungsreise dem Pfad entlang.

Am Lagerfeuer auf dem Stutzplatz gibt es anschliessend eine Kleine Festwirtschaft mit Wettbewerb und Nistkasten bauen mit Willy.

Meistgesehen

Artboard 1