Debattierclub Aargau

Nationalrat Andreas Glarner auf Besuch im Debattierclub Aargau

megaphoneVereinsmeldung zu Debattierclub AargauDebattierclub Aargau
Sollen die Fingerabdrücke aller Bürger erfasst werden?

Sollen die Fingerabdrücke aller Bürger erfasst werden?

Das Treffen des Debattierclubs  Aargau in Berikon vom 29.10.2018 war ein besonderer Leckerbissen. Der Club durfte nämlich einen Nationalrat als Gast begrüssen: Den eloquenten und debattiererfahrenen Andreas Glarner, ehemals Gemeindeammann von Oberwil-Lieli. Die Präsidentin der SVP von Oberwil-Lieli, Annemarie Hofer, hatte ihn überzeugen können, im Debattierclub vorbei zu schauen. Der Präsident des DC Aargau, Thomas Skipwith, meinte: "Es ist eine besondere Ehre, wenn sich ein Nationalrat die Zeit nimmt uns zu besuchen.  Unabhängig von der politischen Couleur kann man viel von ihm lernen."

Es gab eine spannende Debatte um das Thema: Soll der Fingerabdruck aller Bürger Bestandteil der staatlichen Erfassung sein? Die befürwortende Seite betonte insbesondere, dass mit der Erfassung der Fingerabdrücke die Kriminalität besser bekämpft werden kann. Die gegnerische Seite war der Meinung, dass es auch trotz der flächendeckenden Erfassung und damit einer riesigen Datenmenge nicht gelingen wird diese Informationen gewinnbringend einzusetzen.

Die Jury beurteilte die Debatte mit ihren Stärken und ihrem Verbesserungspotenzial. Als Letzteres hat sie insbesondere angemahnt Argumente stärker auszuführen und mit Beispielen einfacher verständlich zu machen. Ein Aspekt ging bei den Gegnern der Motion insbesondere unter: nämlich der der totalen Überwachung. Das ist nicht weiter tragisch, denn genau das ist einer der guten Gründe im Debattierclub mitzumachen. Nämlich über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen und Themen von verschiedenen Seiten zu beleuchten. Damit erweitert jeder den Horizont und lernt dazu. All das in einem risikofreien Rahmen, der auch Spass macht.

Der Club ist offen für Gäste aller Couleur. So darf jeder ab 18 Jahren mitmachen und den Club besuchen. Das nächste Treffen ist am Montag, 12. November 2018, 18:45 Uhr im Bürgisserhus in Berikon. www.debattierclubs.ch

Meistgesehen

Artboard 1