Marlis Schmid Leiterin des Alterszentrums Frick durfte die Musikgesellschaft Zeihen zu einem Ständchen für die Senioren begrüssen und willkommen heissen. Unter der Leitung von Mario Tschupp musizierten die 7 Männer und 2 Frauen zur Freude der Senioren. Klein aber fein war die Gruppe der Zeiher Musikanten, die bekannte fröhliche Melodien erklingen liessen. Das letzte Stück war ein musikalischer Geburtstagsgruss und galt Anni Riner-Müller, die am 9. Februar ihren 93. Geburtstag feiern kann und seit einigen Wochen im Alterszentrum Bruggbach wohnt. Ihr Enkel Fredi Riner ein Musikant ( wie auch der Urenkel Patrick) überbrachte ihr Glückwünsche und Blumen. Marlis Schmid gab ihrer Freude Ausdruck, über die Klänge aus dem Heimatdorf und durfte zu einem Trunk und kleinem Imbiss einladen. (umb)