Vom 9 - 11. Oktober fand das traditionelle Musiklager der Jugendmusik Spreitenbach statt. In diesem Lager bereiteten sich die Jugendmusikantinnen und Jugendmusikanten auf das bevorstehende Jahreskonzert vor. Am Freitagmorgen trafen wir uns um 7 Uhr am Bahnhof Dietikon und machten uns mit dem Zug auf Richtung Unterterzen. Von dort begaben wir uns zu Fuss nach Quarten, wo wir im Bildungszentrum Neuschönstatt logierten. Nach einer kleinen Pause begann auch schon die erste Probe. Wir mussten uns für den Auftritt am Samstag vorbereiten. Am Abend hatten wir einen Spielabend, wo wir uns nach Lust und Laune vergnügen konnten.

Am Samstagnachmittag durften wir im Alters- und Pflegeheim in Glarus das gelernte aufführen. Das Publikum war von unserem Konzert hell begeistert. Anschliessend konnten wir uns noch mit Glace und Kuchen den Nachmittag versüssen. Am Sonntag reisten wir, nach einer Abschlussprobe mit dem Zug wieder nach Hause.

Die Jugendmusik Spreitenbach führt am 31. Oktober zusammen mit der Musikschule eine Instrumentenvorstellung mit Schülerkonzerten durch.

Diese findet von 16 – 18.30 Uhr in der Boostockturnhalle in Spreitenbach statt. Das Jahreskonzert findet am 7. November um 20 Uhr ebenfalls in der Boostockturnhalle in Spreitenbach statt.