Stadtmusik Olten

Musikalische Highlights in diesem Jahr und im 2020

megaphoneVereinsmeldung zu Stadtmusik OltenStadtmusik Olten
Der aktuelle Vorstand der Stadtmusik Olten flankiert von den beiden scheidenden Vorstandsmitgliedern René Rahm (l.) und Roland Gindrat (r.): Matthias Eichelberger, Patrick Weibel-Adam, Ursula Tschan, Andrea von Wartburg und Manuela von Arx-Müller.

Vorstand Stadtmusik Olten

Der aktuelle Vorstand der Stadtmusik Olten flankiert von den beiden scheidenden Vorstandsmitgliedern René Rahm (l.) und Roland Gindrat (r.): Matthias Eichelberger, Patrick Weibel-Adam, Ursula Tschan, Andrea von Wartburg und Manuela von Arx-Müller.

Hauptversammlung der Stadtmusik Olten

Am 8. März fand die 173. Hauptversammlung der Stadtmusik Olten im Restaurant Aarhof statt. Mit dem Jahresbericht wurde ein kurzer Rückblick ins 2018 gemacht, bei dem vor allem zwei Höhepunkte zu erwähnen sind und zwar das Jahreskonzert Anfang Mai, das in einer speziellen Form für Kinder, Jugendliche und Erwachsene durchgeführt wurde und die Reise zusammen mit der Jugendmusik Olten nach Altenburg Ende Juni.

«Hereinspaziert» am 4. Mai
Das neue Vereinsjahr wurde bereits mit dem Auftritt an der St. Sebastiansfeier der Stadtschützen eröffnet und wird noch viele weitere musikalische Leckerbissen bereithalten. Dies vor allem am Jahreskonzert vom 4. Mai im Stadttheater Olten. Die Besucherinnen und Besucher werden unter dem Motto «Hereinspaziert» zu einem abwechslungsreichen Abend mit viel Unterhaltungsmusik eingeladen. Die Stadtmusik wird das Publikum mit Swing, Walzer, Pop und vielem mehr verwöhnen.

Teilnahme am Blasmusikfestival in Olten
Am 29. Juni wird die Stadtmusik am Blasmusikfestival des Solothurner Blasmusikverbands in Olten zum musikalischen Wettbewerb antreten. Dabei werden Jury und Publikum das Wettstück «Der Magnetberg», ein Marsch und ein Solostück mit dem Perkussionisten Peter Fleischlin präsentiert. Tags darauf nimmt die Stadtmusik am Umzug des Schulfests teil. Zum Jahresabschluss wird wiederum das traditionelle Adventskonzert gemeinsam mit der Jugendmusik in der Stadtkirche in Olten stattfinden.

Neue Kräfte in Vorstand und Musikkommission
Dieses Jahr gab es einige Personen zu ersetzten, die viele Jahre in verschiedenen Ämtern gewirkt haben. In der Vereinsleitung übergab René Rahm sein Amt als Finanzchef an Matthias Eichelberger, und Roland Gindrat wurde als Vizepräsident von Andrea von Wartburg abgelöst. Peter Tschan gab sein Amt in der Musikkommission/Notenverwaltung an Christian Eggenschwiler weiter. Die Verwaltung der Homepage, die von Michael Borner geführt wurde, wird neu von Janic Wittwer übernommen. Allen, den abgetretenen und den neu gewählten Verantwortlichen, gebührt ein grosser Dank für ihren Einsatz zum Wohle der Stadtmusik Olten.

Drei Neumitglieder
Erfreulich ist auch die Aufnahme von drei neuen Aktivmitgliedern. So durfte die Stadtmusik Nicole Kaiser, Julia Schinzel und Bernhard Kopp neu in ihren Reihen begrüssen. Die Vorfreude auf viele gemeinsame Erlebnisse beim Musizieren ist gross.

Dem Dirigenten Marco Müller gebührt ein herzlicher Dank für die unentwegte Arbeit mit der Stadtmusik Olten. Ausserdem durften auch die fleissigsten Probebesucherinnen und -besucher ein kleines Präsent entgegennehmen.

175-Jahre-Jubiläum im 2020
Der Blick wurde an der Hauptversammlung auch bereits etwas weiter in die Zukunft gelenkt. Der Verein ist schon fleissig an der Planung des 175-Jahre-Jubiläums im Jahr 2020. Es gibt viele Aufgaben, die in Angriff genommen werden müssen, um neue Ideen für die Zukunft der Stadtmusik Olten zu verwirklichen. Die Stadtmusik freut sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher an ihren Anlässen im laufenden sowie im Jubiläumsjahr.

 (Text: Ursula Tschan)

Meistgesehen

Artboard 1