Die Musikgesellschaft Oberentfelden war selbstverständlich auch am Äntefescht präsent. Am gemeinsamen Jugendfest von Ober- und Unterentfelden verwöhnten wir unsere Gäste mit unserer Piadina-Bar. Bei leckeren Drinks konnten unsere Gäste feine Piadinas genießen, eine köstliche italienische Spezialität, die großen Anklang gefunden hat. Natürlich durfte auch die Live-Übertragung der WM-Spiele nicht fehlen, diese konnten per Bildschirm in unserem Beizli verfolgt werden.

Am Samstag durften wir am traditionellen Umzug teilnehmen. Es hat uns sehr gefreut, dass wir unseren Zuwachs vom Jugendspiel bereits auf der Marschmusik mit einbeziehen konnten. Ist doch das Marschieren und gleichzeitige Musizieren eine besondere Herausforderung und muss zuerst gelernt sein. Das schöne Wetter trug dazu bei, dass auch die gestandenen Musikanten ins Schwitzen kamen. Der tolle Applaus vom zahlreichen Publikum der Entfelder Bevölkerung machte die Mühen wett und wir freuen uns schon aufs nächste Äntefescht in drei Jahren, wir sind gerne wieder dabei.

Eindrücke zum Fest und Infos zu unserem 125-jährigen Jubiläum 2015 sind auf www.mgoberentfelden.ch zu finden.