Volleyball-Club

Möhliner Damen 3 spielt in höherer Liga

megaphoneVereinsmeldung zu Volleyball-Club
..

Nachdem sich die ehemaligen Damen 4. Liga-Spielerinnen im März 2019 an den Barragespielen in Zofingen einen Platz in der 3. Liga Classic für die Saison 19/20 erkämpften, gilt es, sich nun auf diesem Niveau zu behaupten. Dabei gibt es viel Unterstützung von ehemaligen Spielerinnen, die zum Verein zurückgekehrt sind.

Bereits im Januar 2019 zeichnete sich bei Volley Möhlin ab, dass einige ehemalige Spielerinnen auf die Saison 19/20 zurückkehren würden. Um diese Spielerinnen angemessen zu fordern, trat das Juniorinnen U23- Team an den Barragespielen in Zofingen an, um in der Meisterschaft eine Liga aufsteigen zu können. An einem Monsterturnier mit acht teilnehmenden Teams konnte sich Volley Möhlin im März 2019 durchsetzen und sich einen Platz in der 3. Classic für die Saison 19/20 sichern. Über den Sommer trainierte das Team unter der Leitung von Jann Dillier jeweils einmal pro Woche zusammen, um sich auf die neue Herausforderung vorzubereiten. Zusätzlich konnten alle Spielerinnen von ein bis zwei wöchentlichen Trainings in der obersten Juniorinnenliga oder dem Damen 2. Liga-Team profitieren. Somit konnte das junge Damenteam im Oktober 2019 gut vorbereitet unter dem Coaching von Nicolas Lier in die Saison starten.

Bereits beim ersten Spiel am 20. Oktober gegen den VBC Brugg zeigte sich, dass sich das Team mit der Ambition, in einer höheren Liga zu spielen,  nicht übernommen hatte. So konnten die Gegnerinnen nach einem etwas langsamen Start 3:1 bezwungen werden. In den folgenden Spielen der Vorrunde gewann Volley Möhlin fünf von neun Spielen und konnte die Vorrunde im Mittelfeld der Tabelle abschliessen. Mit dieser Leistung kann das Team als Neuling in dieser Liga sehr zufrieden sein. Nun geht es darum, auf dieser Leistung in der Rückrunde aufzubauen. Das nächste Heimspiel findet am Samstag, 01.02.2020, um 13:45 Uhr im Steinli in Möhlin statt. Volley Möhlin würde sich freuen, Sie an dieser grossen Heimrunde, die mit dem Spiel der U23 3. Liga-Juniorinnen um 11:30 Uhr beginnt, begrüssen zu dürfen.

Meistgesehen

Artboard 1