PartnerStadt Konzerte 2017

Grenzüberschreitende Klang Freu(n)de mit drei Chören!

Aarau und das süddeutsche Reutlingen verbindet eine langjährige Städtepartnerschaft, die im Jahre 1986 offiziell besiegelt wurde. Seither findet ein regelmässiger Austausch auf verschiedenen Ebenen statt, u.a. auch zwischen dem Reutlinger Liederkranz, dem Frauenchor Cäcilienverein Aarau und den Stadtsängern Aarau. Im Sommer 2014 wurde die Idee für ein gemeinsames Konzert mit Auftritten in Aarau und Reutlingen lanciert und seither laufen die Vorbereitungen.

Am Sonntag, 30. April 2017 präsentieren die vereinigten Chöre Melodien aus Operetten und Opern in der Stadthalle Reutlingen und am Samstag, 20. Mai 2017 wird das Programm in der Katholischen Kirche Peter und Paul in Aarau aufgeführt.

Mit rund 120 Sängerinnen und Sängern werden die drei Vereine ein imposantes und vielfältiges Konzert bieten. Es werden populäre Operetten-Querschnitte aus „Der Vogelhändler und Wiener Blut“ sowie Opernchöre wie „Trinklied“ aus La Traviata (Giuseppe Verdi), „Jäger- und Brautchor“ aus Freischütz (Carl Maria von Weber), „Chor der Landleute“ (Friedrich Smetana), „Triumphmarsch und Chor der Gefangenen“ (Verdi) dargeboten. Begleitet werden die Chöre in Reutlingen durch ein Sinfonieorchester in Aarau durch eine Konzertpianistin sowie Tenor- und Sopransolisten.

Zur Verstärkung der Aarauer Chöre werden Sängerinnen und Sänger gesucht, die Freude und Lust haben, in einem grossen Konzert mitzuwirken und ein unvergessliches Gesangserlebnis zu geniessen. Informationsveranstaltungen zum Chorprojekt: Frauenchor Montag, 19. September 2016, 19.15 Uhr; Männerchor Dienstag, 27. September 2016, 19.30 Uhr. Beide Veranstaltungen finden im Probelokal im KuK Aarau, 2. Stock, Saal 4, statt. Anschliessend an die Orientierung kann an der Gesangsprobe teilgenommen werden.

Späterer Beginn nach Absprache möglich.

Anmeldung und Infos unter: www.frauenchor-aarau.ch und www.stadtsaenger-aarau.ch.