Kiwanis Club

Mit Kiwanis Lindenberg auf die Reuss

megaphoneVereinsmeldung zu Kiwanis Club

Die Kinder vom Friedberg aus Seengen erlebten einen Tag voller Abenteuer.

Der Kiwanisclub Lindenberg lud letzten Samstag die Kinder vom Friedberg aus Seengen zu einer Abenteuerfahrt auf die Reuss ein. Ausgerüstet mit Schwimmweste und Paddel bestiegen die Kinder am Samstagmorgen voller Tatendrang die Schlauchboote am Hexenturm in Bremgarten. Nach einer rund 2-stündigen Abenteuerfahrt auf dem teilweise reissenden Fluss wartete dann auf die hungrigen Mäuler das wohlverdiente Mittagessen. An einem bewaldeten Uferstück an der Reuss grillte man am offenen Feuer feine Steaks und Würste. Mit vollem Bauch und vielen schönen Eindrücken traten die Kinder dann am späteren Nachmittag wieder ihre Heimreise an. Wohl manchem Kind wird dieser schöne Ausflug noch lange in guter Erinnerung bleiben.

Kiwanis ist eine konfessionell und politisch neutrale Organisation mit liberalen Grundwerten und sozialer Zielsetzung. Rund 300'000 Frauen und Männer aller Hautfarben und Religionen tragen heute das Kiwanis-Abzeichen. Kiwanis ist in lokalen Clubs organisiert, unter anderem auch in der Region Lindenberg. Hier treffen sich rund 40 Persönlichkeiten, Geschäftsleute, Angestellte mit Verantwortung und Vertreter freier Berufe regelmässig. Sie wollen einen Teil ihrer Arbeitskraft und ihrer Freizeit für die Förderung oder Unterstützung junger Menschen zur Verfügung stellen und die Freundschaft untereinander pflegen. Die Kiwaner wollen gemeinsam an der Zukunft der Gesellschaft bauen. Sie tun dies, indem sie benachteiligte Personen oder Personengruppen unterstützen. (pam)

Meistgesehen

Artboard 1