Schweizerisches Rotes Kreuz - Kanton Solothurn

Mit erweiterten Sprachkompetenzen ins Berufsleben einsteigen

megaphoneVereinsmeldung zu Schweizerisches Rotes Kreuz - Kanton Solothurn
Teilnehmerinnen aus dem Kurs «Deutsch für fremdsprachige Pflegende» freuen sich über Ihren erfolgreichen Abschluss.

Teilnehmerinnen aus dem Kurs «Deutsch für fremdsprachige Pflegende» freuen sich über Ihren erfolgreichen Abschluss.

Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) Kanton Solothurn hat in Zusammenarbeit mit der machbar BILDUNGS GmbH im August  einen Deutschkurs für fremdsprachige Pflegende angeboten. Acht Frauen und zwei Männer haben den Kurs Mitte Dezember 2019 mit einer Prüfung Niveau B1 abgeschlossen.

Der Deutschkurs fand an zwei Abenden pro Woche statt und wurde zuverlässig besucht. Eine besondere Herausforderung war es einerseits den unterschiedlichen Sprachkenntnissen gerecht zu werden und andererseits die verschiedenen Bedürfnisse zu berücksichtigen. Das klare Konzept für den Unterricht, die pflegeorientierte Kursbroschüre sowie die grosse Erfahrung und Kompetenz der Kursleiterin Lara Vaterlaus von der machbar GmbH, führten die engagierte Gruppe zum Erfolg. Im Unterricht wurde mit vielfältigen Methoden gearbeitet: Rollenspiele mit eigenen Beispielen und Situationen aus dem Pflege- und Betreuungsalltag, Leseaufträge und Diskussionen oder Partner- und Gruppenaufträge. Zu den eigenen Erfahrungen, zum individuellen Lernen mit dem Lernportfolio und zu den regelmässigen Hausaufgaben wurde immer wieder Bezug genommen. Im Kurs selber wurde nicht nur intensiv gelernt, sondern auch viel gelacht. Man unterstützte sich gegenseitig und es herrschte ein sehr angenehmes Lernklima.

Die meisten Teilnehmenden absolvieren den Kurs mit dem Ziel, den Lehrgang Pflegehelfer/-in SRK besuchen zu können um anschliessend eine Anstellung beispielsweise in einem Alters- und Pflegeheim zu finden. Das SRK Kanton Solothurn und die Kursleiterin stehen ihnen diesbezüglich beratend zur Seite. Einzelne Teilnehmende arbeiten bereits als Praktikant oder Praktikantin in der Pflege und Betreuung und möchten ihre Sprachkenntnisse verbessern. Zusätzlich fördert der Kurs, nebst den sprachlichen Fähigkeiten, die soziale Integration.

Der nächste Kurs startet am 17. Februar 2020 in Olten. Bei Interesse melden Sie sich bitte beim SRK Kanton Solothurn, Ringstrasse 17, 4600 Olten,
Telefon 062 207 02 50; bildung@srk-solothurn.ch.


www.srk-solothurn.ch

Der Deutschkurs wird unterstützt durch den Integrationskredit des Kantons Solothurn.

Meistgesehen

Artboard 1