Eishockey

«Mini-Spengler»-Cup mit U18-Fünf-Länderturnier in der Altjahrswoche

Für den U18-Trainer Thierry Paterlini ist das Turnier eine gute Vorbereitung für die anstehende WM.

Für den U18-Trainer Thierry Paterlini ist das Turnier eine gute Vorbereitung für die anstehende WM.

In der Altjahrswoche kurven bereits traditionsgemäss finnische, tschechische, slowakische, deutsche und natürlich schweizerische Talente übers Eis im Sportzentrum Zuchwil.

Dies im Rahmen des U18-Fünf-Länderturniers. Es ist ein hochkarätiges Turnier, dem über 30 Scouts aus Europa und Übersee in Sachen Talentsichtung beiwohnen werden.

Für die von Thierry Paterlini betreute U18-Eishockey-Auswahl ist Turnier ist ein wichtiger Programmpunkt auf dem Weg zur WM im April in Schweden. Im Team stehen zahlreiche Spieler aus den regionalen Topklubs SCB, Biel und Tigers. Erstmals dauert das Turnier sechs Tage. 

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1