Tagesschule

Mike Shiva IN DER TAGESSCHULE DRIVE

megaphoneVereinsmeldung zu Tagesschule

Kurz vor Schuljahresende fand unser alljährliches Abschiedsfest statt. Die Überraschung war gross, als Mike Shiva die Anwesenden begrüsste und dabei die Verspätung des Schulleiters entschuldigte. Dieser sei noch bei einer energetischen Behandlung bei einer Kollegin. Wie jedes Jahr gestalteten die austretenden Schüler mit ihren Beiträgen das Programm. Diesmal war es besonders abwechslungsreich: Tanzvorführungen lösten Theateraufführungen und Quiz ab. Als Premiere wurde ein Film vorgeführt. Innerhalb eines Monats produzierte eine Gruppe Austretender einen rund zehnminütigen Film mit verschiedenen Szenen unter dem Titel "Late Service drive". Viele bekannte Figuren aus der Sendung mit Victor Giacobbo und Mike Müller kamen vor, unter anderem eben auch Mike Shiva. Zwei austretende Schülerinnen zeigten in einem kurzen Theaterstück , wie sie sich ihre Zukunft vorstellen. Nicht zu vergessen sind der von zwei Schülerinnen aufgeführte Hip-Hop-Tanz sowie ein spannendes Quiz, bei dem den Teilnehmern einiges an Wissen über die Schule abverlangt wurde. Gewonnen hat übrigens eine ehemalige drive-Schülerin...

Umrahmt wurde die ganze Feier von zwei Liedern, die vom gesamten Schülerchor gesungen wurden. Begleitet von der Lehrerband sangen die Schüler Lemon Tree  von Fools Garden und Nr. 1 von Adrian Stern.

Wie jedes Jahr erhielten die austretenden Schüler und Lehrkräfte ein Abschiedsgeschenk. Nach dem offiziellen Teil freuten sich alle auf das reichhaltige von den Eltern bereitgestellte Buffet. Die schweisstreibenden Temperaturen sorgten für einen reissenden Absatz bei den Getränken.

Es war ein würdiges Abschiedsfest.

Israel Leuenberg, 8. Klasse

Meistgesehen

Artboard 1