Taekwon-Do Schweiz

Martial Arts Show 2011

megaphoneVereinsmeldung zu Taekwon-Do SchweizTaekwon-Do Schweiz

Taekwon-Do-Gruppe begeisterte das Publikum

Am Samstag 22. Oktober 2011 zeigten sich Kampfkunstathleten, darunter auch der Verein Taekwon-Do Schweiz, im Chillout in Boswil AG von der besten Seite. Neben eindrücklichen Kampfkunst-Darbietungen versetzte „Melvis" das Publikum in einen richtigen Rock 'n Roll Hip.

Unter dem Motto - Die Schweiz die Insel der Kampfkünste - präsentierte Albert Greber die Vereinigung von Galadinner, Fight-Acts, Live-Musik und Party in einer Show. Am Anlass nahmen Vertreter der verschiedensten Kampfkünste teil, wie Karate, Kung Fu, Ju-Jitsu, Thai-Boxen, Mixed Martial Arts, und auch der Verein Taekwon-Do Schweiz.

Die fünf Schwarzgurte unter der Leitung von Peter Regan (4. Dan) zeigten Taekwon-Do-Formen, Selbstverteidigung gegen einen Gegner mit Messer und vieles mehr. Die Athleten - darunter auch zwei junge Frauen - bewiesen dem begeisterten Publikum zudem, dass Holzbretter sowie Dachziegel mit blossen Händen und Füssen zertrümmert werden können, wenn man die Techniken richtig beherrscht.

Die Gruppe gab dem Publikum mit ihren gekonnten Darbietungen einen interessanten und eindrücklichen Einblick in die dynamische koreanische Kampfkunst Taekwon-Do, die auch weltweit immer beliebter wird.

Meistgesehen

Artboard 1