Männerriege

Männerriege Sulz in Davos

megaphoneVereinsmeldung zu Männerriege
..

Vereinsreise ins Bünderland

Am Freitag und Samstag, 26./27. August 2011, verbrachten 28 Sulzer Männerriegler eine sehr interessante und abwechslungsreiche Vereinsreise. Nach der Bus- und anschliessenden Zugfahrt erreichte man Klosters, von wo aus die Gondelbahn die muntere Gruppe hoch auf den Gotschnagrat beförderte. Nach einer Stärkung folgte eine Wanderung dem Davoser Höhenweg entlang. Es bot sich eine herrliche Aussicht. Mit der Parsenn-Bahn ging es hinunter nach Davos, wo das Hotel bezogen wurde. Nach dem gemeinsamen Nachtessen stand der Besuch des Davoser Bierfestes auf dem Programm - genau der richtige Anlass für die grosse Männerriegen-Schar.
Am Samstagmorgen wurden die Sulzer von Neuschnee überrascht. Der Tag stand ganz im Zeichen der Erholung sowie Pflege der Kameradschaft. Nach dem ausgiebigen Frühstück und einer Stärkung in luftiger Höhe (im Bergrestaurant Weissfluhjoch) besichtigten einige Sulzer Männer das Dorf Davos, andere versuchten ihr Glück beim Jassen oder statteten nochmals dem Bierfest einen Besuch ab. Nach gemütlicher Rückfahrt nach Sulz fand die Vereinsreise im Restaurant Krone ihren gemütlichen Ausklang. Die Männerriege bedankt sich bei Reiseleiter, Christian Weiss, für die Organisation des attraktiven Ausfluges! (bst)

Meistgesehen

Artboard 1