Samariterverein

Lottoplausch beim «Tag der Kranken»

megaphoneVereinsmeldung zu Samariterverein

Seit vielen Jahren engagiert sich der Samariterverein Endingen am „Tag der Kranken“. Es ist bereits zur Tradition geworden, dass am ersten Sonntag im März zu Kaffee und Kuchen eingeladen wird. Etwas mehr als zwanzig Gäste folgten der Einladung in die Aula der Bezirksschule in Endingen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Cornelia Sandmeier und Gabriel Bürgisser von der Spitex für die Mithilfe die betreuten Bewohner in unserem Tätigkeitsgebiet einzuladen und Brigitte Schuppisser, welche am Mittagstisch der Seniorinnen und Senioren Werbung für unseren Anlass gemacht hatte.

Nachdem alle Gäste den ersten Kaffee und ein Stück Kuchen geniessen konnten, wurde eine nicht ganz ernst zu nehmende Kurzgeschichte vorgelesen. Beim anschliessenden Lotto spielen wurde gespannt auf die gezogenen Zahlen gewartet. Body-Lotion, Handcreme, Zahnpasta, Nastüechli und Schoggistängeli gehörten zu den kleinen Preisen, welche nach jedem Lotto-Ruf den Gewinnern überreicht wurden. Munter unterhielt man sich noch bei der nächsten Tasse Kaffee oder Tee und gönnte sich ein weiteres Stück Kuchen. Der gemütliche Nachmittag klang langsam aus, die Besucher machten sich auf den Heimweg und erhielten zum Abschied noch einen bunten Frühlingsgruss mit nach Hause.

Der SV Endingen bedankt sich für das grosse Interesse und freut sich bereits auf den Tag der Kranken 2018.

Meistgesehen

Artboard 1