Fussballclub

Letzter Anpfiff auf der Gränicher Bänelimatte

megaphoneVereinsmeldung zu Fussballclub

Der FC Gränichen verabschiedet sich mit dem Spiel Allstars gegen die 1. Mannschaft von seinem Fussballplatz.

Der FC Gränichen verabschiedet sich mit dem Spiel Allstars gegen die 1. Mannschaft von seinem Fussballplatz.
«Es ist für mich schon etwas Besonderes, noch einmal auf diesem Rasen spielen zu dürfen. Hier habe ich als Kind schon Fussball gespielt», sagte Bruno Richner, einer der Fussballer des Teams Allstars, am Samstagabend auf der Bänelimatte in Gränichen. Mit dem Spiel Alltars gegen die 1. Mannschaft wurde nach 90 Jahren auf dem Fussballplatz des FC Gränichen das letzte Spiel angepfiffen. Ende März fahren die Baumaschinen auf, und die Bafidia-Pensionskasse, Zürich, beginnt mit dem Bau von Mehrfamilienhäusern.


Prosit auf den neuen Platz
Die rund 80 Zuschauer bekamen ein torreiches Fussballspiel zu sehen: Mit 9:1 besiegte die 1. Mannschaft die «Stars» aus vergangenen Jahren. Nach dem Spiel wurde in der Festwirtschaft gefeiert und auf die neue Sportanlage des Fussballclubs in der Wasserwändi angestossen. (sim)

Meistgesehen

Artboard 1